Pressemitteilungen
Logo-FW-Landtag-1

So wählen Sie mich  wahl
mit der ERSTSTIMME auf dem kleinen weißen Stimmzettel, wenn Sie im Landkreis Weilheim/Schongau bzw. in den Gemeinden Bad Kohlgrub, Murnau,  Oberammergau, Oberau, Uffing, Eschenlohe, Großweil, Ohlstadt, Schwaigen, Bad Bayersoien, Saulgrub, Riegsee, Seehausen a.Staffelsee, Spatzenhausen, Ettal und Unterammergau wohnen.„Musterstimmzettel Erststimme“ 
Es darf nur ein Bewerber angekreuzt werden, sonst ist Ihr Stimmzettel ungültig.Für ein starkes Oberland bitte ich um IhreZWEITSTIMME für Florian Streibl, Oberarmmergau (304) 

„Musterstimmzettel Zweitstimme“

 

Wenn Sie außerhalb des Landkreises wohnen, würde Ich mich über Ihre Zweitstimme freuen. Dafür kreuzen Sie auf dem großen weißen Stimmzettel, bitte die Nummer 316 an.

 

Ich würde mich ebenfalls darüber freuen wenn Sie in diesem Fall Ihre Erststimme dem Kandidaten der Freien Wähler in Ihrem Stimmkreis geben würden.

 

Achten Sie bitte darauf dass, es auf dem Zweitstimmen Wahlzettel kein Listenkreuz gibt. Vergeben Sie nur ein Kreuz, da sonst der Stimmzettel ungültig wird.

 

Sie möchten Probewählen? Das geht

>>>HIER<<<

Bitte vergessen Sie nicht am 15.09.2013 Ihre Stimme persönlich oder per Briefwahl abzugeben.

 

JEDE STIMME ZÄHLT

Für den Kreis Weilheim-Schongau

Für unsere Werte!
Für unsere Wirtschaft!
Für unseren Wohlstand!

Taten statt Worte!